© 2018 Andrea Schmitthenner

Parkstraße 16, 61231 Bad Nauheim

Tel: 0171 3169 037

Feldenkrais Mind Body Studies

Moshé Feldenkrais und Mia Segal

Mia Segal

Moshé Feldenkrais (1904-1984), Physiker und Judolehrer und Begründer der Methode hat in 40 Jahren vielen Menschen mit ernsten Bewegungseinschränkungen unterschiedlicher Genese zu mehr Lebensqualität verholfen.

Selbst bei schwerwiegenden Krankheiten, wie Schlaganfällen, Lähmungen oder Sportverletzungen und deren Folgen.

 

Mia Segal hat seit 1954 intensiv mit Moshé Feldenkrais bis zu seinem Lebensende zusammengearbeitet und entwickelt die Feldenkraismethode mit großem Erfolg seit 60 Jahren ständig weiter. Sie leitet zusammen mit ihrer Tochter Leora Gaster die MBS-Academy in Austin Texas (USA), die weltweit aktiv ist.

 

Mit Mind Body Studies werden nach der Methode von Mia Segal  und Moshé Feldenkrais Bewegungsabläufe oder einzelne Bewegungen ausgeführt,

die aufmerksam untersucht werden in Bezug auf ihre Qualität, Ausmaß, Richtung,...,

sowie auf die Verbindungen im gesamten Körper und der Atmung.

Durch das Entdecken neuer Beweglichkeit und das Ausführen ungewohnter oder schon lange nicht mehr ausgeführter Bewegungsabläufe,

ergeben sich neue Verknüpfungen auf neuronaler Ebene im Gehirn.

Der Körper setzt Gedanken in Handlungen um und gibt Informationen weiter an das Gehirn und umgekehrt.

Diese "Schleife" ist der Schlüssel zur Entfaltung der eigenen Persönlichkeit und zur Erweiterung des individuellen Handlungsspielraumes.

weitere Informationen finden Sie auch bei der MBS-Academy.

www.mbsacademy.org